Ruhrpottblick

Ruhrpottidylle auf dem Deusenberg in Dortmund

bergplateauWer kurz mal eine Verschnaufpause im Grünen sucht, der hat auf dem Deusenberg in Dortmund beste Gelegenheit dazu. Das Bergplateau ist relativ schnell erreicht und die Relaxphase kann schnell beginnen. Die Umgebung des grünen Hügels ist von Bäumen, üppigen Sträuchern und breitangelegten Wiesenflächen geprägt. Die Verwandlung der ehemaligen Altdeponie Huckarde in eine grüne Naturlandschaft ist längst vollzogen. Natürlich bietet das Naherholungsgebiet, mitten im Ruhrpott, auch Action für Fahrradfahrer, die gerne mal vom Weg abkommen:)
Dafür wurde extra eine Mountainbike Arena mit Parcours und Wegen entlang den Böschungen angelegt.

Der Aufstieg ist gut zu meistern, denn es gibt einen gut begehbaren Weg. Ebenso kann natürlich auch die sportliche Variante über die Treppe gewählt werden.

deich-oder-haldeDer direkte Weg nach oben führt über einige Stufen.

Und obwohl der Berg im Vergleich zu anderen Halden nicht sehr hoch ist, so bietet dieser doch eine Top Aussicht in alle Himmelsrichtungen.

auf-oder-abstieg-mit-blick-auf-deusen-und-co

Blick über Dortmund Deusen

Auch gewisse Flugtests werden hier unternommen;)

So gibt es einiges interessantes zu entdecken, wie z.B. auch die Kokerei Hansa. Diese wächst scheinbar aus dem Grünen heraus.

apokalyptische-atmosphaere

Apokalyptische Ruhrpott Atmosphäre für die Ruhrpottzombies

Auch am Abend lohnt sich der Aufstieg, um den Blick über die Dortmunder Skyline einfach mal schweifen zu lassen. Es ist schon interessant zu beobachten, wie sich dann das Funkeln der Lichter über die gesamte Stadt verbreitet. Wer gerne Aufnahmen im Zeitraffermodus macht, der findet auf dem Deusenberg einen sehr guten Platz dafür. Auch die Faultürme der Kläranlage Deusen, die wie riesige Ostereier aussehen werden am Abend beleuchtet.

fernsehturm-und-uDer Florianturm und das U

Mit dieser Erhöhung innerhalb der Ruhrpott Mountains, wurden doch sehr gute Möglichkeiten für einige Freizeitaktivitäten geschaffen. Für eine erholsame Verschnaufpause in den Ruhrpott Mountains reicht es auf jeden Fall 😉

Tipps & Links

Anfahrtsadresse: Lindberghstraße  – 44369 Dortmund

Weitere Link-Infos:

  • Hinweis der Stadt Dortmund zum Deusenberg [KLICK]
  • Metropohle Ruhr – Berg für Biker [KLICK]
  • Deusenberg im Detail via halden.ruhr [KLICK]
  • Kletterhalle Bergwerk an der Kokerei Hansa [KLICK]
  • Geschichten der Ruhrpottzombies [KLICK]
  • Ruhrpottblick auf Instagram – Instawalk im Ruhrgebiet [KLICK]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Show Buttons
Hide Buttons